Social Networks

Youtube-Channel  Facebook  Twiiter mit  Google+

Aktuelles erfährst du hier
am schnellsten!



Buch-Tipp!!
Unsere Partner

Grauwolf.net

PreisPirsch

ProLegal e.V.

Prolegal

Unterstütz auch du die Waffenlobby mit deiner Mitgliedschaft

Unterstützung

Wer das Projekt unterstützen möchte, kann auch gerne eine kleine Spende zukommen lassen, wofür ich mich schon jetzt ganz herzlich bedanken möchten.



Spende

Der Rollcrimp

Normalerweise wird ein 6- bzw. 8-fach Sternverschluss für Schrotpatronen gewählt. Wenn diese bereits einmal abgefeuert wurden, dann wird dieser Verschluss sogar durch die vorhandene Schrothülse vorgegeben. Hier und da kann es aber sein, dass der Sternverschluss nicht zur Anwendung gebracht werden kann oder soll.

So verschließe ich z.B. meine Buckshot Ladungen (Postenschrot) gerne mit einem Rollcrimp. Dafür lege ich über die Schrotladung eine kleine Kunststoffscheibe als ebene Auflage und ziehe dann mit einem Bördelkopf für die Bohrmaschine den Rollcrimp ein. Diesen Vorgang kann man natürlich auch mit einem manuellen Bördelkopf erledigen (siehe Laden von Hand I) aber mit dem maschinell angetriebenen Bördelkopf geht es schneller und vor allem leichter.

Beim anbringen von einem Rollcrimp sollte man nur Hülsen nehmen, die dafür auch geeignet sind. Ebenso die Hülsenlänge ist wichtig. So kann es z.B. sein, dass eine Schrothülse im Kaliber 12/70 mit der verwendeten Ladung zu lang ist….hier würde dann die Ladung in der Schrothülse „rumschlackern“. Deswegen unbedingt auf die Hülsenlänge achten und diese ggf. durch ein Schrothülsenschneider auf das gewünschte Maß bringen.

Hat man die richtige Länge der Schrothülse (passend zur Ladung) gefunden, sollte der Hülsenmund mit ein wenig Öl bestrichen werden. Anschließend lässt man den Bördelkopf ohne Druck ein paar Sekunden lang auf der Schrothülse kreisen, damit sich der Kunststoff der Schrothülse erwärmt und diese leichter formbar ist. Zu guter Letzt wird dann soviel Druck auf die Bohrmaschine mit Bördelkopf gegeben, bis die Hülse vollständig mit dem Rollcrimp verschlossen ist….man merkt schnell, wenn man den Anschlag erreicht hat.

Wie das ganze in der Praxis aussieht, könnt ihr euch im folgendem Video ansehen.